Öffentliche Nabelschnurblutbanken für Spendenzwecke


Nabelschnurblutbank Düsseldorf

José Carreras Stiftung
Universitätsklinikum Düsseldorf

Gebäude 14.88
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 81 04343

Liste mit den Entnahmekliniken:

Die größte öffentliche Stammzellbank in Deutschland


Bayrische Stammzellbank gemeinnützige GmbH

Robert-Koch-Allee 7
82131 Gauting

Telefon: 089 / 89 32 66 28
Webseite: Auf den Webseiten der "Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern" - http://www.knochenmarkspende.de

Liste der Entnahmekliniken:


Nabelschnurblutbank Erlangen

Universitätsklinik Erlangen
Transfusionsmedizinische und Hämostaseologische Abteilung

91054 Erlangen

Ansprechpartner:
  • Prof. Dr. V. Weisbach - Telefon: 09131/ 85-36457
  • Dr. T. Goecke - Telefon: 09131/ 85-33554
Die öffentliche Nabelschnurblutbank der Universität Erlangen arbeitet mit der kommerziellen Nabelschnurblutbank Eticur zusammen und man kann in allen Kliniken spenden, die auch für Eticur private Entnahmen machen.

Schwangere aus Erlangen wenden sich an die Transfusionsmedizin in Erlangen:

Schwangere aus anderen Regionen erhalten Informationen unter:


Nabelschnurblutbank Freiburg

Medizinische Universitätsklinik
Hugstetterstraße 55
79106 Freiburg

Telefon: 0761 / 270 - 34 95 oder - 35 29

Kooperiert nur mit wenigen Kliniken im näheren Umkreis.


Nabelschnurblutbank Mannheim

Institut für Transfusionsmedizin und Immunologie
DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen GmbH

Friedrich-Ebert-Straße 107
68167 Mannheim

Telefon: 0621 / 3706-8116

Kooperiert bei der Lagerung mit der privaten Nabelschnurblutbank Stellacure.


Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gemeinnützige GmbH

Fiedlerstraße 34
01307 Dresden

Telefon: 07071 / 943-0

Liste der Entnahmekliniken:

Die Einlagerung erfolgt am Univeristätsklinikum Dresden.


NKR - Norddeutsches Knochenmark- und Stammzellspender-Register

Berckhusenstraße 150
30625 Hannover

Telefon: 0511 / 89 88 88-0

Liste der Entnahmekliniken: