Was ist eine Nabelschnurblutspende?


Nabelschnurblut steht nur einmal im Leben zur Verfügung, nämlich unmittelbar nach der Geburt des Babys. Nur zu diesem Zeitpunkt hat man die Möglichkeit, das wertvolle Nabelschnurblut zu erhalten. Die Eltern können sich dafür entscheiden, dass das Nabelschnurblut gespendet werden soll und bei einer Öffentliche Nabelschnurblutbank eingelagert wird. Es steht somit als potenzielle Überlebenschance für alle Betroffenen bereit, die darauf angewiesen sind.